ROMET BEGINNT DIE SAISON MIT EINEM GANZ NEUEN TEAM


Das Factory Team besteht zurzeit aus 70 Personen, die jeden Tag in Disziplinen wie MTB, Straße, Triathlon, Enduro und DH Rennen fahren. In der beginnenden Saison werden die Teilnehmer in nationalen und internationalen Wettbewerben um sportliche Lorbeeren kämpfen, während bei den Trainings und Vorbereitungen für die Rennen auf der Rennbahn ein großer Teil der zur Kollektion gehörenden Fahrräder getestet wird.

Die Zusammenarbeit zwischen dem Werksteam und der Konstruktionsabteilung von Romet wurde weiter ausgebaut. Die Arbeit der Sporter, die zu einem so starken, erweiterten Team gehören, wird auch durch ein starkes Engagement der R&D-Abteilung unterstützt, die sich an der systematischen Erprobung der Geräte beteiligt, am Wettbewerb teilnimmt und die führenden Modelle testet. Die aktive Teilnahme des gesamten Teams, das für den Aufbau der neuen Kollektion verantwortlich ist, am Prozess der Entwicklung neuer Modelle und der Implementierung neuer Lösungen sowie die Tatsache, dass die Konstruktionsabteilung und das Team ihre gemeinsame Erfahrung genutzt haben, bringt die besten Ergebnisse, da das Testen eines der wichtigsten Faktoren für den Erfolg der Konstruktion bleibt. Das Testen der führenden Modelle auf den schwierigsten und anspruchsvollsten Strecken ist ein untrennbarer Prozess der Realisierung neuer Visionen und beginnt in der Entwicklungsabteilung, später ist es das Romet Factory Team, das die Möglichkeit hat, sie im Wettbewerb mit der Konkurrenz zu testen. So entstehen unsere zukünftigen Romet-Kollektionen für unsere Benutzer.